Rezepte

Der Likör nach Rezept von Oma Ida ist sehr traditionell und nicht zu vergleichen mit gekauften Alternativen aus dem Supermarkt.
Diesen gedeckten Apfelkuchen macht meine Mutter sehr gerne und er ist immer ein Highlight zum Nachmittagskaffee oder auch für jede Feier.
Fast wie ein Chutney kommt diese Konfitüre daher und mit ihrem fein-würzigen Geschmack passt sie hervorragend mit Ziegenfrischkäse auf Baguette.
Diese Wirsingknöpferl sind eine prima Beilage zu Wildgerichten und Braten. Speck und Frischkäse müssen je nach Größe des Wirsingkopfes angepasst werden: Es werden zwischen 4 und 8 Knöpferl.
Der leckerste Apfelstrudel von Oma Ida. Der Teig funktioniert erstaunlich zuverlässig und das Ausziehen zum dünnen Strudel gelingt leicht.
Einfacher, aber leckerer Kuchen. Ich persönlich lasse die Zitronenschale im Teig weg, mir reicht die Säure in der Glasur. Aber die Geschmäcker sind ja unterschiedlich.
Ein echter Klassiker der Blechkuchen wird hier so verfeinert, dass Säure und Süße perfekt harmonieren und die Cremigkeit ihres gleichen sucht.
Dieser klassische italienische Likör ist recht einfach selbst zu machen und schmeckt einfach wunderbar sommerlich.