Brabanzerl

Ein altes Familienrezept
  1. Mehl, Zucker, gemahlene Mandeln, Margarine, geschmolzene Schokolade und Salz zu einem Teig vermengen und kurz durchkneten.
  2. Teig über Nacht kalt stellen.
  3. Teig ausrollen und runde Plätzchen ausstechen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 7 Minuten backen. Noch warm jeweils zwei Plätzchen mit Johannisbeergelee zusammensetzen, auskühlen lassen.
  5. Mit Schokoglasur bestreichen und jeweils mit einer halben Mandel garnieren.